blog

Was ist der Taupunkt und wie kann er gemessen werden?

Der Zusammenhang zwischen Taupunkt und Druck
Industrielle Fertigung und Prozesse
Industrielle Messungen

Was ist der Taupunkt?
Taupunkt ist die Temperatur, auf die Luft abgekühlt werden muss, damit Wasserdampf in Tau oder Frost kondensiert. Bei jeder Temperatur gibt es eine maximale Menge Wasserdampf, welche die Luft aufnehmen kann. Diese maximale Menge wird als Wasserdampfsättigungsdruck bezeichnet. Die Zugabe von mehr Wasserdampf führt zur Kondensation.

Warum ist Feuchte problematisch?
Kondensation in Druckluft ist problematisch. Sie kann Blockierungen in Leitungen, Maschinenausfälle, Verunreinigungen und Gefrieren verursachen.

Welchen Einfluss hat Druck auf den Taupunkt?
Luftkompression erhöht den Wasserdampfdruck und damit den Taupunkt. Es ist wichtig, dies zu berücksichtigen, wenn Sie die Luft in die Atmosphäre entlüften, bevor Sie eine Messung durchführen. Der Taupunkt am Messpunkt unterscheidet sich vom Taupunkt im Prozess.

Was ist der typische Taupunktbereich?
Taupunkttemperaturen in Druckluft reichen von der Umgebungstemperatur bis hin zu −80 °C in besonderen Fällen. Kompressorsysteme ohne Lufttrocknungsfähigkeit neigen dazu, Druckluft zu erzeugen, die bei Umgebungstemperatur gesättigt ist. Systeme mit Kältetrocknern leiten die Druckluft durch einen gekühlten Wärmetauscher, wodurch Wasser aus dem Luftstrom kondensiert. Diese Systeme erzeugen typischerweise Luft mit einem Taupunkt von nicht weniger als 5 °C. Mit Trockenmittel arbeitende Trocknungssysteme absorbieren Wasserdampf aus dem Luftstrom und können Luft mit einem Taupunkt von −40 °C und bei Bedarf trockener erzeugen.

Wie wird der Taupunkt zuverlässig gemessen?

  1. Wählen Sie ein Messgerät mit dem richtigen Messbereich.
  2. Machen Sie sich mit den Druckeigenschaften des Taupunktmessgeräts vertraut: Im Gegensatz zu anderen Messgeräten auf dem Markt sind Vaisala Messgeräte für den Einsatz unter Prozessdruck geeignet. Sie können zur Messung von Druckluft montiert werden, nachdem diese auf Atmosphärendruck ausgedehnt wurde. Soll jedoch der Drucktaupunkt gemessen werden, muss der gemessene Taupunktwert korrigiert werden.
  3. Installieren Sie den Sensor richtig mithilfe der Anweisungen des Herstellers: Die Taupunktsensoren dürfen nicht am Ende von Stutzen oder sonstigen Rohrenden montiert werden, wo die Luft nicht zirkuliert.

Erfahren Sie mehr über Druckluft oder scrollen Sie nach unten, um die Taupunktmessgeräte von Vaisala zu erkunden.

Comment

nikhil

Dec 3, 2019
good info

Add new comment