Taupunktmesswertgeber DMT152

Der Vaisala DRYCAP® Taupunktmesswertgeber DMT152 ist für die Messung niedriger Taupunkte – bis zu –80 °C – in OEM-Anwendungen ausgelegt. Seine ausgezeichnete Langzeitstabilität und Zuverlässigkeit beruhen auf der neuesten Polymersensortechnik DRYCAP®. Der DMT152 ist ideal für industrielle Anwendungen, bei denen sehr geringe Feuchtewerte kontrolliert werden müssen. Er ist ideal zum Einsatz in der Halbleiterindustrie sowie für Luft- und Kunststofftrockner, Handschuhkästen, Trockenkammern, reine Gase, die generative Fertigung, Hochspannungsschutzschalter und andere Anwendungen, bei denen es entscheidend ist, die Feuchte mit hoher Genauigkeit zu überwachen. Selbst bei der schwierigen Kombination aus geringer Feuchte und heißer Luft, wie sie bei der Kunststofftrocknung häufig vorkommt, liefert der DMT152 zuverlässige und genaue Messergebnisse.

 

Eigenschaften
Kompakt und genau
Vaisala DRYCAP® Technologie mit Polymersensor
Taupunktmessung bis −80 °C
Reduzierte Wartungskosten dank langem Kalibrierintervall
Betauungsunempfindlich
Rückführbar auf nationale Normen
Kompatibel mit Vaisala Anzeigegerät MI70 sowie optionalem Display in 2-Leitertechnik Nokeval 301
+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Zweckmäßig
Stabile Messungen ermöglichen lange Kalibrierintervalle und reduzieren Wartungskosten
Optimal für Anwendungen mit sehr geringer Feuchte
Der DRYCAP® Taupunktmesswertgeber DMT152 wurde speziell für zuverlässige und genaue Messungen niedriger Taupunkttemperaturen bis −80 °C in OEM-Anwendungen entwickelt.
Robust
Geeignet für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen, beispielsweise die Kombination aus geringer Feuchte und Heißluft

Produktressourcen

Compressed Air

Webinar: How to save energy and ensure quality in low humidity processes

Weiterlesen

Kundenberichte