Vaisala CARBOCAP® Technologie

Leaf

Der CARBOCAP® Kohlendioxid (CO2)-Sensor von Vaisala wurde 1997 erstmals auf den Markt gebracht und bietet eine bahnbrechende Innovation – er verfügt über ein elektrisch abstimmbares Fabry-Perot-Interferometer (FPI) zur integrierten Referenzmessung. Dieser zuverlässige und stabile Sensor liefert seit Ende der 90er Jahre genaue CO2-Messungen in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen, von der Gebäudeautomatisierung und -sicherheit bis hin zu Life-Science und ökologischer Forschung.

Funktionsweise

Kohlendioxid hat einen typischen Absorptionsbereich im Infrarotspektrum bei einer Wellenlänge von 4,26 µm. Das heißt, dass Infrarotstrahlung, die ein CO2-haltiges Gas durchstrahlt, von den CO2-Molekülen teilweise absorbiert wird. Der Anteil der Strahlung, der das Gas durchdringt, ist abhängig von der jeweiligen CO2-Konzentration und lässt sich mit einem Infrarotdetektor erkennen.

Der CARBOCAP®-Sensor von Vaisala verfügt über einen elektrisch abstimmbaren FPI-Filter. Neben der Messung der CO2-Absorption ermöglicht der mikromechanische FPI-Filter eine Referenzmessung bei einer Wellenlänge, bei der keine Absorption auftritt. Bei der Referenzmessung wird der FPI-Filter elektrisch so eingestellt, dass das Bypass-Band von der Absorptionswellenlänge auf eine Nicht-Absorptionswellenlänge umgeschaltet wird. Die Referenzmessung kompensiert mögliche Änderungen der Lichtquellenintensität sowie Verunreinigung und Verschmutzung im Lichtweg. Dadurch ist der CARBOCAP®-Sensorbetrieb über die Zeit sehr stabil. Geräte, die sowohl bei der Absorptions- als auch bei der Referenzwellenlänge mit einer einzigen Lichtquelle messen, werden als Einstrahl-Bifrequenz-Gerät bezeichnet. Die Technologie ist in teuren Analysatoren weit verbreitet. Das einzigartige Merkmal des CARBOCAP®-Sensors ist sein mikromechanischer FPI-Filter, der eine Bifrequenzmessung mit einem einzigen Detektor durchführt. Aufgrund der kompakten Größe des Sensors kann diese fortschrittliche Technologie in kleine Sonden, Module und Messwertgeber integriert werden.

Illustration zu Vaisala Carbocap-Technologie-Sensor

 

Typische Anwendungen für die Kohlendioxidmessung

CARBOCAP®-Geräte von Vaisala eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, von ppm (parts per million) bis hin zu CO2-Messungen auf prozentualer Ebene. Da CO2 Sauerstoff ersetzt, kann es für Menschen in sehr hohen Konzentrationen schädlich sein. CO2 ist nur in geschlossenen Prozessen wie Fermentation und Lagerung in kontrollierter Atmosphäre auf prozentualer Ebene vorhanden. Prozentsatzmessungen sind auch typisch für Life-Science-Anwendungen wie die CO2-Inkubation.

Normale atmosphärische Luft enthält CO2 in ppm-Werten. Eine typische CARBOCAP®-Anwendung ist die Lüftungssteuerung in Wohngebäuden, Tierheimen und Gewächshäusern. In Bereichen, in denen große Mengen CO2 gehandhabt werden, ist eine zuverlässige CO2-Messung mit Alarmüberwachung eine wichtige Sicherheitsvorkehrung. Der CARBOCAP® Sensor ist aufgrund seiner Langzeitstabilität und Toleranz gegenüber rauen Bedingungen auch in der Umweltmessung beliebt.

CARBOCAP® CO2-Produkte

Vaisala bietet Geräte zur Messung des CO2-Gehalts in ppm und Prozentwerten für Innen- und Außenbereiche. Vaisalas breite Palette an CO2-Geräten reicht von portablen Messgeräten, Messmodulen und Industriemesswertgebern bis hin zu großvolumigen, erschwinglichen Messwertgebern für Volumenanwendungen.

 

Frühlingsküken
Typical CARBOCAP® applications include ventilation control in animal shelters.

 

 

Video ansehen

Vaisala CARBOCAP Technologie

Die CARBOCAP®-Technologie im Inneren

Bei Vaisala kommt zur Messung von CO2 die Einstrahl-Bifrequenz-NDIR-Technologie (nichtdispersive Infrarottechnologie) zum Einsatz. Die patentierte CARBOCAP® Technologie  wird in allen Vaisala CO2-Sensoren genutzt. Diese Technologie beinhaltet einen einzigartigen einstellbaren Bandpassfilter, der von Vaisala entwickelt wurde und in unserem eigenen hochmodernen Reinraum hergestellt wird. In diesem Video erfahren Sie, warum diese Technik so einzigartig ist und weshalb Vaisala CO2-Messungen die zuverlässigsten und genauesten auf dem Markt sind. Weitere Informationen finden Sie zudem auf unserer Kohlendioxid-Website.

Produkte mit der CARBOCAP™ Technik

GM20 Series Carbon Dioxide Transmitters

Serie GM20 CO₂-Fühler

Für bedarfsgeregelte Lüftung
Die Vaisala CARBOCAPTM Kohlendioxid-Kanalfühler der Serie GM20 wurden gezielt für bedarfsgeregelte Lüftung...
GMP343 Carbon Dioxide Probe

GMP343 CO₂-Sonde

Für anspruchsvolle Messungen
Die Vaisala CARBOCAPTM Kohlendioxidsonde GMP343 ist ein genaues und robustes Sondensystem für Umweltmessungen. Zu den...
GMP231 CARBOCAP® Carbon Dioxide Probe

GMP231 CO₂-Sonde

Für CO₂-Inkubatoren
Die Vaisala CARBOCAPTM Kohlendioxidsonde GMP231 ermöglicht Inkubatorherstellern genaue und zuverlässige Kohlendioxidmessungen...
CO2 Probe is suitable for harsh and humid CO2 measurement environments

GMP252 CO₂-Sonde

Für Messungen im ppm-Bereich in Landwirtschaftsbetrieben, Kühlanlagen und anspruchsvollen HLK-Anwendungen
Die Vaisala CARBOCAPTM Kohlendioxid-Sonde...
Vaisala CARBOCAP® Carbon Dioxide Probe GMP251

GMP251 CO₂-Sonde

Für Messungen im Prozentbereich in Bioinkubatoren, Kühlräumen und in allen anspruchsvollen Anwendungen
Die Vaisala CARBOCAPTM Kohlendioxidsonde...