Organisation und Management

Führungsstruktur

Die Vaisala Group wird von einem Vorstand, dem Präsidenten & CEO sowie der Vaisala Management Group geleitet.

Zu den Aufgaben und Zuständigkeiten des Vorstands gehören die Genehmigung und Bestätigung der strategischen Leitlinien und Grundsätze des Risikomanagements, die Genehmigung der jährlichen Budgets und Pläne, die Beschlussfassung über die Unternehmensstruktur, größere Akquisitionen und Investitionen sowie die Ernennung des Vorstandsvorsitzenden und des Präsidenten & CEO.

Der Vorstandsvorsitzende und der Präsident & CEO sind dafür verantwortlich, dass die vom Vorstand festgelegten Pläne und Ziele innerhalb der Vaisala-Organisation umgesetzt werden. Darüber hinaus ist der Präsident & CEO für die operative Führung im Rahmen der vom Vorstand der Group genehmigten strategischen und operativen Pläne, Budgets und Aktionspläne verantwortlich. Der Präsident stellt Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Geschäftsvorgängen vor und ist für die Umsetzung der Beschlüsse des Vorstands verantwortlich.

Die Vaisala Management Group unterstützt den Präsidenten & CEO bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie. Sie verfolgt die Geschäftsentwicklung, leitet Maßnahmen ein und definiert die operativen Grundsätze und Methoden gemäß den vom Vorstand und vom Präsidenten & CEO erlassenen Richtlinien.

 

Vorstand

Der Verwaltungsrat von Vaisala ist für die Verwaltung und die ordnungsgemäße Organisation der Geschäftstätigkeit des Unternehmens verantwortlich. Gemäß den Statuten der Vaisala Corporation besteht der Vorstand des Unternehmens aus mindestens vier und höchstens acht Mitgliedern. Alle Vorstandsmitglieder werden in der Jahreshauptversammlung ernannt. Der Vorstand wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen stellvertretenden Vorsitzenden.

Die Amtszeit der Vorstandsmitglieder von Vaisala weicht von der Empfehlung 10 des Corporate Governance Kodex ab, die eine Amtszeit von einem Jahr empfiehlt. Die Amtszeit des Vorstands richtet sich nach den Statuten des Unternehmens. Die statutarische Amtszeit eines Mitglieds beträgt drei Jahre. Sie beginnt mit der Beendigung der Hauptversammlung, in der das Mitglied gewählt wird, und endet mit der Beendigung der dritten nachfolgenden Jahreshauptversammlung. Die Hauptversammlung beschließt über Satzungsänderungen. Eine längere Laufzeit fördert wirksam das Engagement der Hauptaktionäre von Vaisala für die langfristige Entwicklung des Unternehmens. Die Praxis einer längeren Laufzeit hat gut funktioniert und dem Unternehmen geholfen.

Unsere Vorstandsmitglieder

Raimo Voipio

Raimo Voipio

Vorstandsvorsitzende

Vorsitzender des Vergütungs- und Personalausschusses

Yrjö Neuvo

Yrjö Neuvo

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Mitglied des Vergütungs- und Personalausschusses

Mikko Niinivaara

Mikko Niinivaara

Vorstandsmitglied

Mitglied des Prüfungsausschusses
und des Vergütungs- und Personalausschusses

Pertti Torstila

Pertti Torstila

Vorstandsmitglied

Mitglied des Vergütungs- und Personalausschusses

Management Group

Der Präsident und CEO ist der Vorsitzende der Vaisala Management Group. Die Führungsgruppe besteht aus sechs Mitgliedern und tritt einmal im Monat zusammen, um die Strategie von Vaisala umzusetzen und sich um die operative Führung des Unternehmens zu kümmern. Sie besteht aus den Leitern der Geschäftsbereiche, Finanzen und Controlling, Operations und Human Resources.

Unsere Mitglieder der Management Group

Sampsa Lahtinen

Sampsa Lahtinen

Stellvertretender geschäftsführender Vorsitzender, industrielle Messungen

Jarkko Sairanen

Jarkko Sairanen

Stellvertretender geschäftsführender Vorsitzender, Wetter und Umwelt

Marja Happonen

Marja Happonen

Stellvertretende geschäftsführende Vorsitzende, Human Resources

Katriina Vainio

Katriina Vainio

Stellvertretende geschäftsführende Vorsitzende, Leiterin der Rechtsabteilung der Gruppe