blog

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung: Vaisala fördert nachhaltigen Betrieb

Blick auf grüne Stadt
Nachhaltigkeit

Im Jahr 2019 bestimmte Vaisala die wichtigsten UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) für seinen Betrieb. Wir haben sie erstmals in unserem Jahresbericht 2019 und auf unserer Website veröffentlicht. Das facettenreiche Geschäft von Vaisala steckt aber voll spannender Geschichten. In dieser Artikelserie werden wir unser Engagement anhand einiger konkreter Beispiele veranschaulichen, wie unser Betrieb wirklich mit den SDGs verbunden ist.

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung stehen im Mittelpunkt der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Die Ziele wurden von allen UN-Mitgliedstaaten übernommen und sind ein Plan, um eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle zu schaffen. Sie befassen sich mit globalen Herausforderungen, denen wir uns jetzt und in Zukunft gegenübersehen, einschließlich solcher im Zusammenhang mit Klimawandel, Umweltfragen, Ungleichheit und Ressourceneffizienz.

Das Geschäft von Vaisala befindet sich an der Schnittstelle mehrerer globaler Megatrends, die eng mit den SDGs verknüpft sind. Vaisala fokussierte sich schon immer auf Lösungen, die der Gesellschaft und der Umwelt zugute kommen. Wir bieten vielseitige, genaue und zuverlässige Messlösungen, die eine Grundlage für fundierte Entscheidungen in einer Vielzahl von Branchen bilden. Wir unterstützen Kunden bei der Bewertung von Wetter- und Umweltphänomenen und schützen so Leben und Infrastruktur. Im Bereich industrieller Messungen tragen unsere Messlösungen dazu bei, nachhaltigere und effizientere industrielle Prozesse zu entwickeln und Abfall und Emissionen zu reduzieren.

„Durch unsere Mission ‚Beobachtungen, die die Welt verbessern‘ steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unseres Geschäfts. Unser Betrieb ist mit den meisten Zielen für nachhaltige Entwicklung verbunden, sowohl durch den Beitrag unserer Produkte und Lösungen als auch durch unsere eigenen Betriebsabläufe und Geschäftspraktiken. Bei Vaisala sind wir stets bestrebt, die höchsten Nachhaltigkeitsstandards einzuhalten, und verpflichten uns, diese im Rahmen der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung weiter zu verbessern“, beschreibt Kjell Forsén, President und CEO von Vaisala.

Die relevanten SDGs wurden bei Vaisala auf zwei Ebenen bestimmt. Einerseits tragen die Lösungen in unseren beiden Geschäftsbereichen zu einer nachhaltigen Entwicklung bei. Auf der anderen Seite sind wir bemüht, ökologisch und sozial nachhaltige Geschäftspraktiken in unseren eigenen Betriebsabläufen umzusetzen.

Unsere nachhaltigen Lösungen sind mit fünf SDGs verknüpft
 

SDG 13 climate action SDG 3 Health and well-being SDG Clean energy SDG 9 Sustainable infrastructure SDG 11 Clean energy

Klimaschutz (SDG 13): Extreme Wetterereignisse sind eine Folge des Klimawandels. Wir ermöglichen unseren Kund*innen des meteorologischen Bereichs zuverlässige Wettermessungen, helfen Entwicklungsländern beim Aufbau ihrer Wetterinfrastruktur und bieten Hurrikanmessungen mit unseren Wettersonden. So können sich Länder besser auf extremes Wetter vorbereiten.
Gesundes Leben und Wohlergehen (SDG 3):  Unsere Lösungen überwachen die Bedingungen in der streng regulierten Arzneimittelherstellung sowie die lebenswichtigen Bedingungen in Krankenhäusern und Labors.
Erschwingliche und saubere Energie (SDG 7):  Erneuerbare Energien werden immer wettbewerbsfähiger. Wir bieten Lösungen, um die Wind- und Solarenergieerzeugung sowie Biogasprozesse zu optimieren. Darüber hinaus kann mit genauen Messungen die Energieeffizienz nicht nur in industriellen Prozessen, sondern auch in Gebäuden verbessert werden.
Industrie, Innovation und Infrastruktur (SDG 9):  Dank unserer Messlösungen können industrielle Kunden die Ressourceneffizienz ihrer Prozesse verbessern.
Nachhaltige Städte und Siedlungen (SDG 11):  Verkehrsunternehmen nutzen unsere digitalen Lösungen, um die Sicherheit von Verkehrssystemen zu erhöhen, beispielsweise mit optimalen Lösungen für das Straßenwetter und zur Überwachung des Fahrbahnoberflächenzustands. In städtischen Gebieten helfen unsere umfassenden Netze zur Messung der Luftqualität bei der Beobachtung und Bewertung des Luftverschmutzungsgrads in Städten.

Unsere nachhaltigen Geschäftspraktiken sind mit sechs SDGs verknüpft
 

SDG 12 Responsible production SDG Clean energy SDG 13 climate action SDG 8 Decent work SDG 10 Reduced inequalities SDG 16 Strong institutions

Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen (SDG 12):  Wir entwickeln umweltgerechte und sichere Produkte mit langer Lebensdauer und einfacher Verarbeitung am Ende der Lebensdauer. Wir sind bestrebt, unsere Recyclingquote kontinuierlich zu erhöhen.
Erschwingliche und saubere Energie (SDG 7):  Wir verpflichten uns, bis Ende 2020 erneuerbare Energien zu 100 % zu nutzen und die Energieeffizienz in unseren Anlagen zu optimieren.
Klimaschutz (SDG 13):  Wir wollen die indirekten Emissionen verringern, beispielsweise beim Pendeln, sowie das Klimabewusstsein unserer Mitarbeiter*innen schärfen und sie zu klimafreundlichen Entscheidungen ermutigen.
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum (SDG 8):  Unser Betrieb hat positive wirtschaftliche Auswirkungen auf Gemeinden durch Beschäftigung und Steuern, sowohl direkt als auch über die Lieferkette. Wir halten Arbeitsstandards und den Arbeitsschutz ein, und wir nehmen uns der Risiken in Bezug auf Menschenrechte in unserem eigenen Betriebs- und Partnernetzwerk an.
Ungleichheit verringern (SDG 10):  Wir fördern die Vielfalt und bieten zum Beispiel Chancengleichheit bei Rekrutierung und Entwicklung.
Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen (SDG 16):  Wir sind absolut gegen Korruption und stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter*innen und Partner*innen unsere internationalen Antikorruptionsrichtlinien einhalten.

Durch die Integration all dieser Ziele in unsere Strategiearbeit können wir unseren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung besser einschätzen und Inspiration für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und nachhaltiger Geschäftspraktiken erhalten. In Zukunft möchten wir diese Verbindung stärken und aktiv daran arbeiten, die Ziele zu erreichen.
 
***
Dies ist der erste Beitrag unserer Artikelserie über das Engagement von Vaisala für die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. Bleiben Sie gespannt auf weitere Informationen, wie unsere Lösungen, Geschäftspraktiken und unsere Mission „Beobachtungen, die die Welt verbessern“ mit den SDGs verknüpft sind.
 

Add new comment