Validierungs-/Mapping-Kit

Eine zuverlässige benutzerfreundliche Alternative zu Thermoelement-Geräten, unhandlichen Datenerfassungssystemen und weniger robusten Datenloggern Besonders geeignet für Stabilitätskammern, Kühl- und Gefriergeräte, Inkubatoren, Lagerhäuser, Umweltbedingungen und für andere anspruchsvolle Mapping-Studien. Das Mapping Kit umfasst die vLog VL-Software, IQOQ von vLog und Vaisalas Datenlogger:

  • Temperatur: -90 bis 70 °C, bis zu einer Genauigkeit von 0,1 °C und Auflösung von 0,02 °C
  • Relative Feuchte: 10 bis 90 % rF, bis zu einer Genauigkeit von 1 % und Auflösung von 0,05 %
  • Gewährleistung der Messgenauigkeit für ein Jahr, häufige Kalibrierungen entfallen

Beispielabschnitt des IQOQ-Dokuments von vLog ansehen.

Das Vaisala Mapping Kit ist eine zuverlässige benutzerfreundliche Alternative zu Thermoelement-Geräten, unhandlichen Datenerfassungssystemen und weniger robusten Datenloggern. Das Kit, das besonders geeignet ist für Stabilitätskammern, Kühl- und Gefriergeräte, Inkubatoren, Lagerhäuser, Umweltbedingungen und für andere anspruchsvolle Mapping-Studien, erstellt sichere und genaue Profile der Umgebungsbedingungen.

Das Mapping Kit umfasst die Vaisala vLog VL-Software, den vLog IQOQ und die von Ihnen ausgewählten Vaisala Datenlogger mit hoher Genauigkeit. Die Software ist sicher und einfach zu nutzen, die Datenlogger sind mit Vaisalas branchenführenden Sensoren ausgestattet. Aufgrund seiner überragenden Genauigkeit und minimalen Langzeitdrift produziert das Mapping Kit zuverlässige Studienergebnisse. Dank der stabilen Sensoren brauchen Studien nicht wiederholt werden und zeitraubende Vor- und Nachkalibrierungen entfallen ebenso wie mehrfache Untersuchungen aufgrund von Abweichungen. Siehe Musterberichte.

 

Features
Der große interne Speicher ermöglicht Mapping-Studien von praktisch unbegrenztem Umfang.
Die kompakten batteriebetriebenen Logger benötigen keine komplexe Verkabelung oder aufwändige Einrichtung.
Alle Dateien sind verschlüsselt und die Berichte erfüllen die Anforderungen von 21 CFR Part 11 und Annex 11.
Die optionalen IQ/OQ-Protokolle bieten eine zeitsparende Lösung für die Systemvalidierung.
Batch-Setup, Download und Audit-Trail-Filter vereinfachen und beschleunigen die Berichtsanalyse.
Lokalisierte Versionen der vLog-Software sind in Chinesisch, Japanisch und Französisch verfügbar.
+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Hochwertige und problemlos zu konfigurierende Berichte
Anzeige von Temperatur und Feuchte in einem einzigen Diagramm oder in getrennten Diagrammen Benutzerkonfigurierte Grenzlinien zeigen die Studienergebnisse auf einen Blick. Verwenden Sie die Berichtvorlagen von vLog oder konfigurieren Sie Ihre eigenen Berichte mit Statistiken, Minimal-/Maximal-/Durchschnittswerten, mittlerer kinetischer Temperatur und anderen Größen. Sie können auch CSV-Dateien für weitere Analysen exportieren.
Branchenweit zuverlässigste Messungen
Die kleinen Thermistor-Datenlogger können leicht platziert werden und stellen keine Störung für den Normalbetrieb während einer Validierungsstudie dar. Platzieren Sie einfach die Datenlogger, starten Sie die Software und beginnen Sie mit dem Mapping. Dank des integrierten Speichers, der Batterie mit zehnjähriger Laufzeit und der stabilen Temperatur- und Feuchtesensoren können Sie sich auf ihre Testergebnisse konzentrieren, statt sich mit zeitraubenden Einrichtungsprozessen und Neukalibrierungen befassen zu müssen.
Sicher nachverfolgbare Aufzeichnungen und Datenintegrität
Der validierte Audit-Trail gewährleistet die lückenlose Aufzeichnung aller Vorgänge innerhalb des Mapping-Systems. Die Daten sind geschützt und fälschungssicher und entsprechen somit 21 CFR Part 11 und Annex 11. Die vLog VL-Software bietet zusätzliche Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit, indem es Ihre bestehende Passwort-Authentifizierung nutzt, um Unternehmens-Sicherheitsfunktionen in Ihre Mapping-Studien zu integrieren.