DL4000 Universeller Datenlogger

Die DL4000 Datenlogger bieten eine einfache Lösung für die Aufzeichnung und Überwachung von Druck, Durchflussrate, Flüssigkeitspegel, pH-Wert, elektrischen Eigenschaften, Feuchte und Gaskonzentrationen. Ideal für Standalone- und vernetzte Datenerfassungsanwendungen Die Verbindung von Datenloggern der DL-Serie mit der Vaisala viewLinc-Software ermöglicht die Erfassung von historischen Daten und Echtzeitdaten, die Fernalarmierung sowie die Erstellung von Berichten unter Einhaltung weltweit geltender Vorschriften und Standards. Mit dem Vaisala OPC-Server können Datenlogger auch in Systeme von Fremdanbietern integriert werden.

Features
Batterie mit zehnjähriger Laufzeit und großem integrierten Speicher.
Ein- und Mehrkanalmodelle mit bis zu vier Eingangskanälen.
Einfache Einstellung der Skalierung und Maßeinheiten zur Aufzeichnung.
Zeitbasierte digitale Aufzeichnung in unterschiedlichen Probenahmeintervallen.
Rückführbar auf SI-Einheiten über die nationalen Metrologie-Institute.
+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Einfache Einrichtung und Bedienung
Die DL4000 Datenlogger können mit Vaisala viewLinc genutzt werden – einer Software für durchgängige Überwachungssysteme zur Überwachung und Analyse von Umweltdaten. Die Vaisala OPC-Server-Software kann außerdem zur Integration der DL4000 Datenlogger in Fremdsysteme verwendet werden.
Interne Batterie und autonomer Speicher
Die Datenerfassung erfolgt direkt am Messpunkt und ist somit gegen Netzwerk- und Stromausfälle geschützt. Dank der integrierten Batterie mit 10-jähriger Lebensdauer und seiner großen Stichprobenkapazität ist der DL4000 eine vielseitige Lösung zur Erfassung mehrerer Größen mit einem einzigen Gerät. Zuverlässige Fernalarmmeldungen informieren Sie beim Überschreiten von Grenzwerten.
Flexible Anschlussmöglichkeiten
Auf die Daten des DL4000 kann direkt per USB oder über Power over Ethernet (PoE), WLAN bzw. über die Vaisala vNet-Schnittstelle für PoE-Verbindungen zugegriffen werden.