Inline-Messung des Traubenzuckergehalts in der Weinproduktion

Die Süße der Trauben definiert den Weingeschmack, da der endgültige Alkohol im Wein durch den Zuckergehalt in der Traube gegeben ist. Die Chargenproduktion von Weinen mit Zuckervariationen in Chargen erfordert eine zuverlässige kontinuierliche Messung der Zuckerkonzentration, um den Preis der Trauben für Hersteller zu bestimmen.

Inline-Messung von Oechsle, Brix, Baumé oder spezifischer Dichte  in  Traubenmost

Laden Sie den Anwendungshinweis herunter, um zu erfahren, wie das Vaisala  K-PATENTS®  Hygienerefraktometer  eingesetzt wird, um die Zuckerkonzentration in jeder Charge der Traubenmaische kontinuierlich zu messen. Die Süße oder der Zuckergehalt der Trauben wird in °Oechsle, °Brix, °Baumé, spezifischer Dichte oder einer anderen kundenspezifischen Konzentrationsdichteeinheit gemessen. Der aus den Trauben gewonnene Most enthält Samen und Schalen, die jedoch aufgrund der digitalen Sensortechnologie unseres Inline-Refraktometers keinen Einfluss auf die Echtzeitmessung haben.  
 

Laden Sie unseren Anwendungshinweis als PDF herunter, indem Sie das Formular ausfüllen.

Vielleicht interessiert Sie auch der  Anwendungshinweis zur Weinschnittstellenerkennung.

Zurück zu allen Lebensmittel- und Getränkeanwendungen.

Image
In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie weitere Informationen.
Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen jederzeit ändern oder sich abmelden.