Inline-Konzentrationsmessung der Salzlauge in der coextrudierten synthetischen Wurstherstellung

Würste werden hergestellt, indem Fleisch gemahlen oder zerkleinert und mit Eiweiß, Wasser und verschiedenen anderen Zutaten gemischt wird. Die Mischung wird dann in eine Haut gefüllt, die der Wurst ihre charakteristische Form verleiht. 
 
Es gibt zwei Arten von Wursthäuten, und zwar natürliche und synthetische. Die synthetische Haut besteht aus synthetischem Material wie Alginat, Kollagen oder Hybridgel, das gute Verarbeitungseigenschaften aufweist und eine kontinuierliche Wurstherstellung in großen Mengen zu geringeren Kosten  ermöglicht.

Überwachung der Salzkonzentration im Salzlaugenkoagulationsbad für hochwertige  coextrudierte  synthetische  Wursthäute 

Würste mit synthetischer Haut werden häufig durch Coextrusion hergestellt. Dies bedeutet, dass die Haut während der Wurstherstellung als Fleisch auf die Wurst aufgetragen wird.  Das  Hautgel  wird  gleichzeitig  durch  einen  Extruder  gepresst.    

Das Gel hat einen hohen Wassergehalt und muss durch Dehydration mit einer Salzlauge wie z. B.  Natriumchlorid,  Dikaliumphosphat oder  Calciumchlorid  zur  Erhöhung seiner mechanischen Eigenschaften koaguliert werden. Nach dem Coextruder wird die Wurst durch eine Salzlösung geleitet, um durch Osmose Wasser zu  entziehen.

Die Salzlauge ist eine Salzlösung, die mit Wasser aus der durch die Salzlauge fließenden Wurst verdünnt wird. Um die optimale Wurstqualität zu gewährleisten, wird der Salzlauge Salz zugesetzt und auf dem erforderlichen Konzentrationsniveau gehalten. Als Nächstes wird die Wurst zum Verpacken und Aushärten  weitergeleitet.

Laden Sie den Anwendungshinweis herunter, um Einzelheiten darüber zu erfahren, wie das Vaisala K-PATENTS® Hygienerefraktometer die kontinuierliche Überwachung und Kontrolle des Salzes in der Salzlauge unterstützt. Die Messung bringt folgende  Vorteile:

  • Echtzeitinformationen für erforderliche Salzanpassungen zur Aufrechterhaltung einer optimalen  Salzlaugenkonzentration
  • kontinuierliche Inline-Überwachung der  Salzlaugenkonzentration
  • automatische Nachfüllung  der  Salzlauge

Laden Sie unseren Anwendungshinweis als PDF herunter, indem Sie das Formular ausfüllen.
Zurück zu allen Lebensmittel- und Getränkeanwendungen.

Image
In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie weitere Informationen.
Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen jederzeit ändern oder sich abmelden.