Inline-Messung von Brix zur Steuerung der Mononatriumglutamat-Kristallisation

Mononatriumglutamat,  oder  MNG, ist ein Natriumsalz  der  nicht essentiellen Aminosäure Glutaminsäure.  MNG wird in der Lebensmittelverarbeitung als Geschmacksverstärker für Fleisch und Gemüse verwendet. MNG wird auch zur Verbesserung  einer der  fünf grundlegenden  Geschmacksrichtungen eingesetzt, d. h. Umami oder herzhafter Geschmack. MNG  wird zur Zubereitung von  Barbecuesoßen, Salatdressings, Snacks, Tortilla-Chips,  Gewürzmischungen  usw.  verwendet.

Steuerung  der  Mononatriumglutamat-Kristallisation  zur   Sicherstellung  gleichbleibender  Produktqualität 

Die  Hauptschritte bei der Herstellung von  Lebensmittelzutaten und -gewürzen mit  Mononatriumglutamat  umfassen  Fermentation, Konzentration, Hydrolyse,  Neutralisation und Ansäuerung, Kristallisation,  Trennung und Reinigung.  Besonderes Augenmerk wird auf den Kristallisationsschritt gelegt, der sich  auf  die  Qualität  des Endprodukts auswirkt.

Laden Sie den Anwendungshinweis herunter, um zu erfahren, wie das Vaisala K-PATENTS® Hygienerefraktometer eingesetzt wird, um die Gesamtdichte im MNG-Kristallisationsprozess zu messen. Diese Messung hilft dabei,  den Übersättigungsgehalt  innerhalb der Spezifikationen zu halten.  Die Messung kann auch zur automatischen Steuerung der Verdunstung genutzt werden, um die Zielkonzentration zu erreichen  und  Energiekosten zu senken.

Laden Sie unseren Anwendungshinweis als PDF herunter, indem Sie das Formular ausfüllen.
Zurück zu allen Lebensmittel- und Getränkeanwendungen.

Image
In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie weitere Informationen.
Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen jederzeit ändern oder sich abmelden.