Grüner Sirup und Melasse

Sobald der von der letzten Kristallisationsphase übrig gebliebene Sirup, Melasse und Zwischensirups oder grüne Sirups von der Mutterlauge getrennt wurden, werden sie gemischt und weiterverarbeitet, um die wertvolle verbleibende Saccharose zu entfernen und so die Produktion zu maximieren.

Im Entzuckerungsprozessschritt, der in der Ionenaustauschsäule (Quentin) durchgeführt wird, werden Kalium und Natrium im Rübensaft durch Magnesium ersetzt, um die Löslichkeit des Zuckers in Wasser zu verringern. Eine stabile Sirupkonzentration erhöht die Leistung der Ionenaustauschsäule.

Grüner Sirup und Melasse

Laden Sie den Anwendungshinweis herunter, um zu erfahren, wie das Vaisala K-PATENTS® Prozessrefraktometer Brix misst und Folgendes ermöglicht:

  • Zufuhrkontrolle zu den Quentin-Säulen, um einen konsistenten Fluss zu gewährleisten
  • Länger haltbare Ionenaustauschharze
  • Höhere Effizienz des Entzuckerungsprozesses
  • Konzentrationsqualitätsprüfung der endgültigen Melasse

Der Hinweis enthält auch empfohlene Montagestellen des Vaisala K-PATENTS Refraktometers für eine optimale Leistung.

Laden Sie unseren Anwendungshinweis als PDF herunter, indem Sie das Formular ausfüllen.

Hier finden Sie alle unsere Zuckerherstellungshinweise.

Green syrup and molasses

In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie weitere Informationen.
Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen jederzeit ändern oder sich abmelden.