McKesson Specialty Health: In über 100 Audits kein einziges Vorkommnis

McKesson Specialty Health: In über 100 Audits kein einziges Vorkommnis
United States
Innovation und Inspiration
Life-Science

„Wasserdichte“ Umgebungsüberwachungstechnologie liefert Antworten auf Fragen von Prüfern.

McKesson Corporation, derzeit auf Platz 5 der FORTUNE 500, ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Supply Chain Management. McKesson wurde von FORTUNE als „Most Admired Company“ in der Kategorie der Großhändler im Gesundheitswesen ausgezeichnet und genießt den Ruf eines vertrauenswürdigen Großhändlers und externen Logistikdienstleisters (Third Party Logistics, 3PL). McKesson Specialty Health (MSH) ist ein Geschäftsbereich der McKesson Corporation, der integrierte Technologiesysteme bereitstellt, unabhängige Anbieter mit Herstellern und Kostenträgern zusammenbringt und technologisch innovative Methoden für den Vertrieb hochwertiger Gesundheitsprodukte bietet. Specialty Health konzentriert sich auf Arzneimittel und Biotechnologie für komplexe Erkrankungen und bedient die Vermarktungs- und Logistikbedürfnisse von Fachärzt*innen wie Onkolog*innen und Rheumatolog*innen sowie Pharma- und Biotechnologieherstellern. Seit 2006 arbeitet MSH mit einem landesweiten Impfprogramm zusammen, das rund 1,8 Millionen nicht versicherte und unterversicherte Kinder versorgt. Dieses Programm ist eine der größten nationalen Partnerschaften dieser Art, über die McKesson inzwischen jährlich mehr als 80 Millionen Impfstoffe an über 40 000 Anbieter verteilt.

MSH hat sich zu einem erstklassigen Logistikdienstleister entwickelt. Einer der Gründe dafür war seine gezielte Geschäftsausrichtung auf Anlagenmanagement und -wartung, auf GxP-Vorschriften zugeschnittenes Design-Engineering sowie auf umfangreiche Systeminstallationen, -validierungen und -erweiterungen. Das 3PL-Modell von McKesson umfasst nicht nur Lagerung und Versand, sondern auch ein Dienstleistungspaket bestehend aus zuverlässiger Berichterstellung, erstklassigen Informationstechnologiesystemen und maßgeschneiderten Logistiklösungen. Timothy Phelps, Facilities Engineering Manager, Specialty Distribution, gehört zum MSH-Vertriebsteam.

Seit der Installation des viewLinc Umgebungsüberwachungssystems von Vaisala in allen drei Anlagen, die von Phelps und seinem Team verwaltet werden, konnten Prüfprozesse verbessert werden. „Wir haben festgestellt, dass nun mehr Unternehmen mit uns zusammenarbeiten möchten, nachdem wir ihnen unsere Prozesse, unsere Daten, die Alarmfunktionen, unseren Validierungsmasterplan und andere Qualitätsdokumentationen gezeigt haben“, sagt Phelps.

„Wir setzen uns vor einen 34-Zoll-Monitor, öffnen viewLinc und gehen jede einzelne Umgebung von uns durch. Wir durchforsten dabei die Daten und sehen uns die Entwicklung in Echtzeit oder für einen beliebigen Zeitraum in der Vergangenheit an. Unsere Prüfer – von staatlichen und bundesstaatlichen Aufsichtsbehörden bis hin zu großen Arzneimittelherstellern – sind immer beeindruckt.“

„Wir setzen uns vor einen 34-Zoll-Monitor, öffnen viewLinc und gehen jede einzelne Umgebung von uns durch. Wir durchforsten dabei die Daten und sehen uns die Entwicklung in Echtzeit oder für einen beliebigen Zeitraum in der Vergangenheit an. Unsere Prüfer – von staatlichen und bundesstaatlichen Aufsichtsbehörden bis hin zu großen Arzneimittelherstellern – sind immer beeindruckt.“
Das Anzeigen der Berichte und Rohdaten sowie die Echtzeitschnittstelle von viewLinc sind Teil des Standardprüfprozesses von McKesson Specialty Health geworden. „Dadurch wird nicht nur der Prüfprozess effizienter. Die Transparenz trägt außerdem wesentlich dazu bei, das Vertrauen bei potenziellen und bestehenden Kunden zu stärken“, erzählt Phelps.

„Kunden können darauf vertrauen, dass wir uns um ihr Produkt kümmern, weil wir ihnen die Beweise liefern.“ Da Audits und Kundenbesuche nahezu wöchentlich stattfinden, ist ein optimierter Prüfprozess für den Betrieb von MSH von entscheidender Bedeutung. Mit viewLinc und anderen Systemen stellt MSH den Prüfern ein Informationspaket bereit, das Rohdaten zur Temperatur, Berichte, MKT über einen bestimmten Zeitraum und andere Informationen im Vorgriff auf Standard- und Detailfragen enthält. „In den letzten drei Jahren gab es keinerlei Vorkommnisse in Bezug auf temperatur- und umgebungsbezogene Aspekte“, so Phelps. „Heute können wir in etwa vier Stunden ein vollständiges Umgebungsaudit durchführen.“ Wenn es keinerlei Vorkommnisse bei Audits gibt, lassen sich Betriebskosten und Ressourcen erheblich einsparen. Laut Phelps ist die Zuverlässigkeit eines Umgebungsüberwachungssystems ebenso wichtig. Für McKesson stellt nicht nur das unglaublich wertvolle Produktportfolio eine Herausforderung dar, sondern auch die lokalen Klimabedingungen. In Memphis kann die Feuchte beispielsweise zwischen 35 und 90 % schwanken. Und die kontrollierten Umgebungstemperaturen liegen zwischen −80 und +22 °C. Für die Aufrechterhaltung der Überwachungsleistung sind zuverlässige, genaue und stabile Sensoren erforderlich. Die proaktive Benachrichtigung über Bedingungen, die von den Vorgaben abweichen, verhindert den Verlust oder die Verfälschung von Produkten.
 
„Die Unterhaltung von Systemen, die extrem robust sind, bietet viele Vorteile“, erklärt Phelps. „Effiziente Audits, das Vertrauen unserer Kunden und ein starkes Betriebsmodell. Vor allem aber erfordern die von uns angebotenen Produkte, darunter Onkologiemedikamente und komplexe Pflegeprodukte wie Plasmaprodukte, die Krankenhäuser nicht vorrätig halten können, zuverlässige Technologien, die für die Einhaltung der GxP-Richtlinien ausgelegt sind.“ Die Vertriebsniederlassung von McKesson Specialty Health in Memphis allein liefert an 70 000 Abnehmer, einschließlich anderer Großhändler, Kliniken, Arztpraxen, Krankenhäuser und Apotheken. „Da alle diese Produkte an Endanwendende gehen, muss unsere Temperatur- und Feuchteüberwachung technologisch exakt sein“, ergänzt Phelps.

„Nach jahrelanger Arbeit mit dem System und die Art von erstellten Berichten, die Prüfer zufriedenstellen, können wir sagen, dass das Vaisala viewLinc Überwachungssystem ‚wasserdicht‘ ist.“

 

McKesson

McKesson ist das älteste und größte Gesundheitsunternehmen in den USA und versorgt auf nationaler Ebene mehr als 50 % der Krankenhäuser sowie 20 % der Ärzte.

Verwandte Produkte