Feuchte- und Temperaturmodul HMM170

Das Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperaturmodul HMM170 ist ein robuster Open-Frame-Messwertgeber für die Integration in Klimakammern, die auch unter schwierigen Bedingungen, einschließlich Vakuum oder Hochdruck, exakte und zuverlässige Messungen benötigen.

Das äußerst langlebige Modul lässt sich leicht in die Kammer und die Platine integrieren. Wir bieten sowohl digitale als auch drei konfigurierbare analoge Ausgangskanäle. Dies sorgt für Kompatibilität mit vielen Arten von Kammern. Neben relativer Feuchte und Temperatur stehen auch Taupunkt und andere berechnete Parameter zur Verfügung.

+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Für extreme Umgebungen konzipiert
Test-Setups werden immer anspruchsvoller (z. B. 95 % relative Feuchte bei 95 °C). Deswegen deckt die Messfähigkeit des HMM170 Moduls den gesamten Temperaturbereich und den gesamten Feuchtebereich bis hin zur Kondensation ab. Die Messtechnik toleriert auch Vakuumbedingungen und Druck bis zu 10 bar.
Robuste Sensortechnik
HUMICAP® R2 ergänzt die anerkannte Genauigkeit und Stabilität der Vaisala HUMICAP® Sensortechnologie durch eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit. Dank der automatischen Reinigungs- und Sondenheizfunktionen toleriert der Sensor typische Chemikalien und verhindert die Kondensation von Wasser.
Benutzerfreundliche Bedienung
Der modulare Aufbau mit digitalen (RS-485/Modbus RTU) und drei konfigurierbaren analogen Ausgangskanälen vereinfacht die Installation. Eine integrierte Serviceschnittstelle ermöglicht die schnelle Konfiguration sowie die Kalibrierung mit der PC-Software Vaisala Insight und einem USB-Kabel.