Video ansehen

Gesamtgasdruck

Ausschnitt eines Leistungstransformators ohne Ausdehnungsgefäß

Verlängerung der Lebensdauer Ihres Leistungstransformators

Der Gesamtdruck ist ein bahnbrechendes Verfahren zur Erkennung von Luftleckagen in Ihrem Transformator. Er ist robust, zuverlässig und intuitiv und hilft dabei, die Betriebslebensdauer des Leistungstransformators zu verlängern. Und das Beste daran ist, dass er im Vaisala Optimus™ Online-DGA-Monitor OPT100 standardmäßig enthalten ist.

Gesamtdruck entspricht dem von N2 und O2

Robuste, intuitive und zuverlässige Antwort auf Luftleckagen

Transformatoren sind versiegelt, um das Eindringen der Umgebungsluft mit dem enthaltenen Sauerstoff zu verhindern. Sauerstoff lässt das Papier zwischen den Wicklungen im Transformator vorzeitig altern und schwächt es dadurch. Dies kann die Lebensdauer eines Transformators um Jahre verkürzen.

Der Gesamtdruck ist die Antwort auf die Verlängerung der Lebensdauer des Transformators.

Gesamtdruck entspricht ungefähr den kombinierten O2- und N2-Drücken

Eine direkte Sauerstoffmessung ist nicht erforderlich

Obwohl es die offensichtliche Antwort zu sein scheint, ist die Verwendung von Online-Sauerstoffmessungen zur Erkennung von Luftleckagen alles andere als einfach.

Wenn im Transformator eine sauerstoffverbrauchende Reaktion auftritt, kann ein direkter Sauerstoffmesswert niedrig erscheinen und Sie vermuten lassen, dass Ihr Transformator abgedichtet ist. In Wirklichkeit könnten Sie sowohl eine Luftleckage als auch eine Reaktion haben, die den Sauerstoff verbraucht.

Jetzt standardmäßig im Vaisala Optimus™ OPT100

Gesamtdruck ist beim weltweit ersten wartungsfreien Online-DGA-Monitor – dem Vaisala Optimus™ OPT100 – standardmäßig vorhanden.

Whitepaper herunterladen

Es konnte festgestellt werden, dass das Vorhandensein von Sauerstoff im Leistungstransformatoröl den Alterungsprozess der festen Isolierung beschleunigt. Mit der zunehmenden Verwendung von abgedichteten Transformatoren hat das Problem der Luftleckagen als Sauerstoffquelle an Bedeutung gewonnen. Solche Luftleckagen werden häufig durch Versprödung der Dichtungen oder des Gummibeutels verursacht.

Damit die Lebensdauer eines Transformators verlängert wird, sollte sein Sauerstoffgehalt so niedrig wie möglich bleiben. Hierfür kommt ein bahnbrechendes neues Verfahren zum Einsatz: Dank Gesamtdruckmessung kann die ordnungsgemäße Abdichtung gegen Umgebungslufteintritt kontinuierlich überwacht werden.

Detailliert behandelte Themen: 

  • Aktuelle Probenahme- und Sauerstoffmessverfahren
  • Vergleich von Überwachungsverfahren
  • Erkundung des  Gesamtdrucks
  • Beweis seiner Zuverlässigkeit und  Genauigkeit
  • Unterstützende  Fallstudien

 


Weiterführende Informationen zum Gesamtgasdruck

In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie weitere Informationen.
Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen jederzeit ändern oder sich abmelden.

Fundierte Wissenschaft für die Energiewirtschaft

Von den Tiefen des Weltraums zum Kern des Transformators: Vaisala ist führend beim Know-how.  Wir helfen dabei, Erkenntnisse zu gewinnen, Trends aufzudecken und umsetzbare Daten zu liefern, auf denen Ihre Entscheidungen basieren.

Unabhängig davon, ob Sie einen Prozess optimieren oder die Lebensdauer kritischer Anlagen verlängern, Sie können sich darauf verlassen, dass Vaisala Ergebnisse liefert.