HMT300TMK Montagesatz für Turbinen

zur Messung der Ansaugluft von Leistungsturbinen

Der Montagesatz HMT330TMK dient der Überwachung des Lufteinlasses von gas- oder flüssigkraftstoffbetriebenen Leistungsturbinen und wird zusammen mit dem Temperatur- und Feuchtemesswertgeber HMT337 verwendet. Ideal für Messungen in Anwendungen mit Wasserdampfeinspritzung. Minimaler Wartungsaufwand

Hauptvorteile

Geringer Wartungsaufwand

Die einzige empfohlene Wartung ist die jährliche Kalibrierung.

Ideal für Messungen in Anwendungen mit Wasserdampfeinspritzung.

Der Sensor wurde für Umgebungen mit hoher Feuchte durch die Verwendung einer patentierten beheizten Sonde optimiert.

Betauungsunempfindlich

Die patentierte beheizte Sonde verhindert Kondensation.