Neue viewLinc 5.1 Enterprise Server-Software zur erweiterten Geräteintegration im Vaisala Kontinuierlichen Überwachungssystem

Drug Storage - ViewLinc
Sep 23, 2019
Pressemitteilungen

Neue viewLinc 5.1 Enterprise Server-Software zur erweiterten Geräteintegration im Vaisala Kontinuierlichen Überwachungssystem

Vaisala, ein weltweit führendes Unternehmen für Wetter-, Umwelt- und Industriemessungen, stellt eine neue Enterprise Server-Software vor, die nahtlose Interoperabilität und erweiterte Geräteintegration für GxP-regulierte und andere kritische Anwendungen bietet.
 
Das Vaisala viewLinc Überwachungssystem ist eine vielfach bewährte Lösung für die kontinuierliche Überwachung in der Biowissenschaft und anderen anspruchsvollen Branchen. Mit dem viewLinc Überwachungssystem können Sie die Produktqualität für Anwendungen sicherstellen, in denen eine kontinuierliche Überwachung von entscheidender Bedeutung ist, z. B. in der Arzneimittel- und Medizingeräteherstellung, in der Biotechnologie, im Vertrieb, in der Halbleiterfertigung und im Gesundheitswesen.

Die neue viewLinc Enterprise Server-Softwareversion 5.1 bietet verbesserte Kompatibilität mit anderen Systemen, die Einbindung einer größeren Anzahl von Geräten in viewLinc und flexiblere Alarmierung. Die Version ermöglicht nun auch direkte Modbus-Konnektivität.
 
„Mit der neuen viewLinc Modbus-Funktion lässt sich eine unbegrenzte Anzahl von Parametern in viewLinc 5.1 integrieren“, erklärt Steven Bell, Product Manager von Vaisala. „Die Version vereinfacht die Systemstruktur. Außerdem sparen Sie enorm viel Zeit, da Sie alle Ihre Umgebungsmessdaten in einer Software verwalten können.“

Um die Kompatibilität zu verbessern, enthält die neueste viewLinc Version Optionen für Open Platform Communications Unified Architecture (OPC UA) und Application Programming Interface (API). Damit können Systeme von Drittanbietern direkt auf Daten aus der viewLinc Datenbank zugreifen. Mit dem Vaisala OPC UA-Server können viewLinc Daten in verschiedene Systeme einfließen, darunter Data Historians, Manufacturing Execution Systeme und Gebäudeautomationssysteme. Die neue viewLinc API ermöglicht die direkte Verbindung zwischen der viewLinc Datenbank und einem System oder einer Software und erlaubt dadurch eine flexible, angepasste Schnittstelle.

„Die neuen viewLinc Optionen für API und OPC UA ermöglichen es unseren Kunden, ihre aussagekräftigen viewLinc Umgebungsdaten so zu konfigurieren, dass sie in ihren vorhandenen Abläufen und Prozessen genutzt werden können, anstatt zu versuchen, ihre Geschäftsabläufe an eine Überwachungssoftware anzupassen“, sagt Bell.

Durch weitere Verbesserungen der viewLinc Alarmfunktionen ist das System für Benutzende noch flexibler.

„Kunden zahlreicher Branchen müssen durch die zunehmende Entwicklung zur Mobilität ihre Daten von überall aus verwalten können“, so Bell. „Die neueste Version von viewLinc bietet mehr Möglichkeiten, um Mitarbeiter im Alarmfall zu benachrichtigen: Bildschirm, E-Mail, SMS, Alarmtürme, Weiterleitung an einen bestehenden Alarmdienst und ein Sprachanrufdienst, der Empfänger priorisieren kann.“

Die viewLinc 5.1 Enterprise Server-Software basiert auf dem Engagement von Vaisala, Kundenanforderungen zu erfüllen und Branchenentwicklungen einzuplanen.

„Es ist entscheidend, dass viewLinc nicht nur sein Versprechen von Genauigkeit und Zuverlässigkeit erfüllt. Unsere Kunden benötigen Überwachungssysteme, die sich an ihre Betriebsumgebung anpassen. Wir haben festgestellt, dass Kompatibilität und Flexibilität der Schlüssel zur Optimierung und zum Funktionsausbau von viewLinc sind“, fügt Bell abschließend hinzu.

Sie sind herzlich eingeladen, an unserem Webinar „A future-proof monitoring system: Ensuring your system can adapt to the future of GxP“ teilzunehmen, um mehr zu erfahren! Das Webinar findet am 24. Oktober 2019 um 17.00 Uhr EET statt.


Weitere Presseinformationen:


Miia Lahti, Communications Manager
Industrial Measurements, Vaisala
+358 50 555 4420
[email protected]

Vaisala ist ein weltweit führendes Unternehmen für Wetter-, Umwelt- und Industriemessungen. Aufbauend auf mehr als 80 Jahren Erfahrung bietet Vaisala Beobachtungen, die die Welt verbessern. Wir sind ein zuverlässiger Partner für Kund weltweit und bieten ein umfassendes Angebot an innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Beobachtung und Messung. Vaisala mit Hauptsitz in Finnland beschäftigt weltweit annähernd 1.850 Spezialist und ist an der Nasdaq Helsinki notiert. vaisala.detwitter.com/VaisalaGroup