Vaisala erhält international renommierten Innovationspreis für sein drahtloses Überwachungssystem viewLinc

Vaisala received the international Quality Innovation Award in Peking
Feb 27, 2019
Pressemitteilungen

Vaisala
Pressemitteilung

27. Februar 2019

Vaisala erhält international renommierten Innovationspreis für sein drahtloses Überwachungssystem viewLinc

Vaisala, weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet von Umwelt- und Industriemessungen, hat mit seinem kontinuierlichen Überwachungssystem viewLinc den jährlichen Global Quality Innovation Award 2018 gewonnen. Die Monitoring-Lösung wurde für ihre Benutzerfreundlichkeit und ihr zuverlässiges Systemdesign ausgezeichnet, das neueste Technologie auf innovative Weise nutzt. Die Vergabe des internationalen Award wurde bei der Preisverleihung am 27. Februar in Peking bekannt gegeben.

Das moderne drahtlose Überwachungssystem, das Vaisala im April 2018 auf den Markt gebracht hat, gewährleistet die Einhaltung der Lagerbedingungen für kritische Güter und Ressourcen in der streng regulierten Life-Science-Branche wie z. B. in pharmazeutischen Lagern, Labors und Tiefkühl- oder Reinräumen. Zudem liefert es lückenlose, zuverlässige und einfach zu prüfende Daten über diese Bedingungen. Die Lösung wurde zwar für regulierte Umgebungen entwickelt, kann aber auch in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt werden, bei denen die kontinuierliche Überwachung mit zuverlässiger Datenaufzeichnung eine wichtige Rolle spielt.

Das preisgekrönte System, bestehend aus der viewLinc Software, drahtlosen Datenloggern und Zugangspunkten, arbeitet mit einem von Vaisala entwickelten Funkprotokoll. Diese innovative Technik ermöglicht eine Signalreichweite von mehr als 100 Metern zwischen Messort und Zugangspunkt auch in Räumen mit Betonwänden, Metallregalen und anderen typischen Gebäudestrukturen. Dank seiner hohen Flexibilität und zuverlässigen Funktechnik können die Anwender das System ohne Probleme entsprechend ihren Anforderungen erweitern.

Ein Hauptkriterium: Höchster Kundennutzen
Die drahtlosen Datenlogger und Zugangspunkte lassen sich ganz einfach in das System einbinden, sind sehr energieeffizient und liefern hochgenaue Temperatur- und Feuchtemesswerte. Die viewLinc Software erfasst und sichert die Messdaten aller verbundenen Datenlogger, verschickt automatische Warnhinweise, wenn die überwachten Messgrößen von den zulässigen Werten abweichen, und erstellt automatische Berichte für verschiedene Benutzer.

Die übersichtliche, intuitive und informative Oberfläche blendet die Komplexität großer Systeme für die Anwender aus. In Kombination mit dem einzigartigen zeitnahen Benutzer-Support sorgt das äußerst klare visuelle Design für eine außergewöhnliche Anwenderfreundlichkeit.

„Höchster Kundennutzen war der wichtigste Faktor bei der Optimierung unseres Systems zu einer hochattraktiven, nahtlosen Kombination aus Hardware, Software und Services. Die Datenlogger und Zugangspunkte sind mit übersichtlichen Displays ausgestattet, und die interaktiven Software-Assistenzfunktionen haben wir gemeinsam mit Benutzern entwickelt. Diese Assistenten führen den Anwender quasi persönlich durch das System. Sie bieten den Benutzern Hilfe bei ihrer Arbeit durch das Einblenden von Tipps“, kommentiert Jan Grönblad, Product Area Manager im Vaisala Geschäftsbereich Industrial Measurements.

Vom nationalen Gewinner zum internationalen Innovation Champion
Der Quality Innovation Award ist ein internationaler Wettbewerb, der jährlich stattfindet. Seit seinen Anfängen im Jahr 2007 hat er sich von einer nationalen finnischen Veranstaltung zu einem international renommierten Wettbewerb mit acht Kategorien entwickelt. Unternehmen erhalten Bewertungen und Feedback zu ihren Neuerungen und können Benchmarkvergleiche mit anderen Anbietern anstellen sowie den Bekanntheitsgrad ihrer Innovationen erhöhen.

Das Vaisala Überwachungssystem wurde bereits beim finnischen nationalen Quality Innovation Award Wettbewerb im Dezember 2018 für seine innovative Technologie und kollaborative Konzeption ausgezeichnet. Alle nationalen Gewinner qualifizierten sich für den internationalen Wettbewerb um den Quality Innovation Award, bei dem die Juroren aller achtzehn teilnehmenden Länder für ihre Favoriten stimmten. Bewertungskriterien des internationalen Innovationswettbewerbs sind der Neuheitswert, die Benutzerfreundlichkeit, die technische Konzeption, die Kundenorientierung und die Effektivität des Produkts. Eine hochwertige Innovation muss aktuelle und zukünftige Anforderungen der Stakeholder erfüllen und eine Verbesserung des technischen, gesellschaftlichen oder sozialen Nutzens bieten.

Weitere Informationen für die Medien:

Vaisala Media Desk
+358 20 6198800
[email protected]

Vaisala ist weltweit führend auf dem Gebiet von Umwelt- und Industriemessungen. Mit seiner mehr als 80-jährigen Erfahrung leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität durch Bereitstellung einer großen Palette innovativer Produkte und Services für Beobachtungen und Messungen im Bereich Wetter- und Industrieanwendungen. Vaisala mit Hauptsitz in Finnland beschäftigt weltweit annähernd 1.850 Spezialisten und ist an der Börse Helsinki (Nasdaq OMX Helsinki) notiert. 
www.vaisala.de 
twitter.com/VaisalaGroup