Cloud-Access Point CA10

Der Cloud-Access Point CA10 ist Teil des Vaisala Jade Smart Cloud-Systems. Der CA10 ist ein Hardwaregerät für drahtlose Netzwerke, das CWL100-Datenlogger mit dem Jade Smart Cloud-Dienst verbindet. Der CA10 ermöglicht die Verwaltung der Datenlogger über die Cloud-Schnittstelle.  Der Access Point benötigt für den Betrieb immer eine Internetverbindung.

Beim Kauf von CA10-Access Points und CWL100-Datenloggern sind diese bereits mit einem bestimmten Vaisala Jade Smart Cloud-Konto verknüpft, sodass der Benutzende keine  Gerätekopplung durchführen muss.

Features
Verbindet bis zu 32 drahtlose CWL100-Datenlogger mit der Vaisala Jade Smart Cloud
Zeigt den Verbindungsstatus von Datenloggern und Cloud-Dienst an
LoRa™-Funktechnik mit hoher Reichweite für mehr als 100 m typischer Innenreichweite
End-to-End-Datenverschlüsselung
Stromversorgung über Power over Ethernet (PoE) oder Netzadapter
Internetanschluss erforderlich
+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Datenintegrität
Während der Übertragung via LoRa werden die Daten verschlüsselt und so vor Abhörung, Datenmanipulation und Übertragungsfehlern geschützt.
Zeitsynchronisierung
Der CA10 wird automatisch über das Internet mit NTP-Servern (Network Time Protocol) synchronisiert.
Zuverlässigkeit
Wenn bei einem Datenlogger ein Verbindungsproblem auftritt, stellt er automatisch eine Verbindung zu einem anderen verfügbaren Access Point in der Nähe des Systems her. Für die Failover-Funktion werden mindestens zwei Access Points mit freier Kapazität
benötigt.