Bilanzierung des Solarenergiepotenzials

Regional Solar Energy Forecasting

Bilanzierung des Solarenergiepotenzials

Bilanzierung des Solarpotenzials hilft Ihnen sicherzustellen, dass Sie bestehende Projekte auf optimalem Niveau betreiben, Ihr Portfolio streuen und Ihre geplanten Standorte managen können.

Hauptvorteile

Optimieren von Betriebsabläufen
Sobald ein Projekt fertiggestellt ist, muss unbedingt die tatsächlich produzierte Leistung mit den anfänglichen Vorausberechnungen verglichen werden. Wetterangepasste Produktionsdaten ermöglichen das Verständnis, ob zu hohe oder zu geringe Leistung auf Umwelteinflüsse, fortlaufende Geräteprobleme oder einfach auf einen Mangel an Wartung zurückzuführen ist. Das möglichst frühzeitige Erkennen und Beseitigen von Leistungsschwächen hilft, die Energieproduktion zu maximieren, Betriebsabläufe zu optimieren und proaktiv finanzielle und kapazitive Verpflichtungen zu restrukturieren.
Steuern Sie Ihre Projektpipeline
Wie wäre es, wenn Ihnen für all Ihre Entwicklungsstandorte die Daten von zwei Jahrzehnten zur Verfügung ständen? In der Bewertungsphase ermöglicht Ihnen eine Bilanzierung des Solarpotenzials frühzeitiger festzustellen, welche Standorte am vielversprechendsten sind; darüber hinaus können Sie Ihr gesamtes Projektportfolio regelmäßig bewerten und Prioritäten ändern. Sie können nun Investitionen begründen und wichtige Entscheidungen über den Kapitaleinsatz, die Geräteauswahl und Projektprioritäten auf wissenschaftlich fundierte Daten stützen, die nahezu in Echtzeit bereitgestellt werden.
Problemlose Datenintegration
Die Informationen zum Solarpotenzial der einzelnen Orte werden als Datendatei in einem problemlos integrierbaren CSV-Dateiformat entweder per FTP oder API bereitgestellt.