WINDCAP® Ultraschall-Windsensor WMT700

Robustes und zuverlässiges Ultraschall-Anemometer zur Windmessung in der Meteorologie, Luftfahrt und Seefahrt sowie der Windenergiebranche. Das WMT700 verwendet Ultraschall zum Messen der horizontalen Windgeschwindigkeit und -richtung. Die Messung beruht dabei auf der Laufzeit des Signals auf seinem Weg von einem Wandler zum nächsten in Abhängigkeit von der Windgeschwindigkeit.

+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Wartungsfrei
Das WMT700 zeichnet sich durch eine robuste Ganzstahlausführung mit geschweißten Haltern, klarer Nord-Anzeige und einer schnellen Einpunkt-Bajonettbefestigung aus. Es gibt keine beweglichen Teile und das Gerät ist widerstandsfähig gegenüber Verschmutzungen und Korrosion (wie Salz, Staub oder Sand).
Präzise Messung der Windgeschwindigkeit
Patentierte Vaisala WINDCAP-Windmessungsverfahren, die präzise Ergebnisse in alle Windrichtungen gewährleisten. Selbstdiagnose und Plausibilitätsprüfung der Messungen sind Standardfunktionen. Bei gemeinsamer Verwendung mit dem neuesten WMT704 sind Windmessungen bis zu 90 m/s möglich.
Beheizte Modelle für kalte Klimazonen
Vier unterschiedliche Heizungsoptionen zum Schutz der Sensormodule und/oder des Sensorarms und/oder des Sensorkörpers vor Eisbildung und Schneeablagerungen bei kaltem Klima.

Kundenberichte