Thunderstorm Total Lightning Sensor TLS200

Vaisala Thunderstorm Total Lightning Sensor TLS200

Thunderstorm Total Lightning Sensor TLS200

Vaisalas neueste Blitzortungssensor-Generation identifiziert Wolken- und Wolke-Boden-Blitze mit einer Detektionseffizienz von über 90 % durch Nutzung neuester VHF-Interferometrie und LF-Magnetpeilung sowie von Ankunftszeit-Technologien.

Hauptvorteile

Nahezu hundertprozentige Gewitterdetektionseffizienz
Netzwerkbetriebszeit von etwa 99,95 %
Wolke-Boden (CG)-Blitzdetektionseffizienz von über 95 %
Historische Blitzinformationen für Forschung und Analyse
Es können Blitzvorkommnisse auf dem gesamten amerikanischen Kontinent für jeden gewünschten Zeitraum untersucht werden.
Live-Blitzortung zum Schutz von Leben und Gütern
Blitze können auch dabei helfen, gefährliche Wetterbedingungen zu erkennen, wenn keine anderen Beobachtungen verfügbar sind, beispielsweise in gebirgigen Regionen, die häufig Radarblockierungen verursachen.
Unterschiedliche Anwendungen zur Nutzung von NLDN-Blitzdaten
Z. B. Wettervorhersage, Stromerzeugung, Flugsicherung, Flughäfen, Versicherungsunternehmen, Bergbau.