Maritime Wetterstation AWS430

Vaisala Maritime Observation System AWS430
Vaisala AWS430 Rack
Specially designed for ships and offshore platforms

Maritime Wetterstation AWS430

Eine automatische Wetterstation für maritime Umgebungen wie Häfen, Schiffe und Offshore-Plattformen Das System ist dazu ausgelegt, den Angriffen von Salzwasser und Feuchtigkeit auf Schiffen und Plattformen sowie von Frost/Tau in Umgebungen mit extremem Wetter standzuhalten. Es ist darüber hinaus gegen Schwingungen und Stöße geschützt.

Hauptvorteile

Speziell für kritische maritime Wetteranwendungen entwickelt
Die AWS430 wurde erfolgreich einer Vielzahl an umwelttechnischen und elektrischen Prüfungen sowie Schwingungs- und Stoßtests unterzogen. Alle Prüfspezifikationen entsprechen dem Genehmigungssystem von Lloyd's Register und dem internationalen maritimen Standard IEC 60945.
Flexible Integration
Der Kreiselkompass und das Navigationssystem des Seefahrzeugs können zur Eingabe der erforderlichen Informationen, wie Bugrichtung, Geschwindigkeit, Richtungs- und Standortangaben, genutzt werden. Optional lässt sich aber auch ein GPS-Kompass in das System integrieren.
Selbstdiagnose und konstante Datenverfügbarkeit
Mit integrierten Algorithmen wird jede einzelne Messung überprüft, um die Datenqualität sicherzustellen.

Einzelheiten

Spezifikationen

Unterlagen

Geschichten