HMP155 HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde

Die Vaisala HUMICAP® HMP155 ist eine Plug-and-Play Sonde mit ausgezeichneter Stabilität, die auch unter Extrembedingungen funktioniert. Die Sonde bietet zuverlässige Feuchte- und Temperaturmessungen und ist speziell für anspruchsvolle Außenanwendungen konzipiert.

Features
Vaisala HUMICAP®180R Sensor – ausgezeichnete Langzeitstabilität
Optionale beheizte Feuchtesonde und chemische Sensorreinigung
USB-Verbindungskabel für Wartungszwecke
Passt in DTR13 und DTR502/503 Strahlungsschutz-Modelle und auch in den Stevenson-Wetterschutz
Strahlwassergeschützte Ausführung nach IP66
Optionale schnelle Temperatursonde
Verschiedene Ausgangsoptionen: Spannung, RS-485, Pt100 passiv
Anwendungen: Meteorologie, Luft- und Raumfahrt, Straßenwetter, Laborausrüstung
+ Mehr anzeigen

Hauptvorteile

Langzeitstabilität und problemlose Wartung
Die Sonde kann per USB-Kabel mithilfe eines PC, mittels Drucktasten oder mithilfe des portablen Messgeräts MI70 kalibriert werden.
Beständigkeit
Dank des standardmäßigen Teflon-Sinterfilters ist die HMP155 optimal gegen Spritzwasser, Staub und Schmutz geschützt.
Beheizte Sonde
Durch die kontinuierliche Beheizung des Sondenkopfs bleibt die relative Feuchte innerhalb der Sonde stets unterhalb der Umgebungsfeuchte, wodurch das Risiko von Kondensationsbildung auf der Sonde reduziert wird.

Kundenberichte