Vaisala bietet akkreditierte Kalibrierung jetzt auch für Kohlendioxid-Messgeräte

Apr 17, 2018
Pressemitteilungen

Vaisala                                                                                                              
Pressemitteilung
17.04.2018

Vaisala bietet akkreditierte Kalibrierung jetzt auch für Kohlendioxid-Messgeräte

Vaisala, der weltweit führende Anbieter von Messtechnik, erweitert sein Serviceangebot um Kohlendioxid-Kalibrierungen nach ISO/IEC 17025. Im ersten Schritt stehen die akkreditierten Kalibrierdienste für die Vaisala CARBOCAP(TM) Kohlendioxid-Messsonden der Serie GMP250 zur Verfügung. Im Laufe dieses Jahres wird der Service auf die Vaisala Sondenserie GMP220 erweitert.

Der neue akkreditierte Kalibrierdienst erfüllt die Anforderungen an das Qualitätssystem, die die anspruchsvollen Sicherheits- und Fertigungsprozesse insbesondere in der Pharma- und Nahrungsmittelindustrie stellen. Genaue Kohlendioxidmessungen tragen in diesen Bereichen dazu bei, beispielsweise die richtigen pH-Werte für die Zellkultivierung bzw. die optimale Raum- oder Prozessluft sicherzustellen. Falsche Messwerte können kostenaufwändige und falsche Entscheidungen verursachen. In den kritischsten Anwendungen gefährden sie unter Umständen sogar Leben.

"Die Kalibrierung von Messgeräten ist für jedes Unternehmen entscheidend, das Messdaten für seine Entscheidungsprozesse nutzt. Selbst die besten Hochleistungsmessgeräte bedürfen regelmäßiger Kalibrierung, um stets Daten mit maximaler Genauigkeit zu liefern. Akkreditierte Kalibrierung ist im Life-Science-Bereich oder in FDA-regulierten (Food and Drugs Administration) Branchen besonders wichtig", erklärt Juha Ryödi, Leiter der Life Cycle Services von Vaisala. "Unternehmen, die in diesen streng regulierten Industrien tätig sind, oder medizinische Labors, die sich an die Anforderungen an Qualität und Kompetenz der ISO 15189 halten, verfügen mit der Erweiterung unseres Serviceangebots jetzt über die optimale Kalibrierlösung für ihre hochwertigen Vaisala Messgeräte. Durch Nutzung des ISO/IEC 17025-zertifizierten Kalibrierservice des Herstellers können die Unternehmen sicherstellen, dass sie die kritischen Anforderungen an die kontinuierliche Genauigkeit einhalten, die in den Regulierungen festgeschrieben sind."

Mit seinem akkreditierten CO2-Service deckt Vaisala alle Anforderungen der Aufsichtsbehörden ab und trägt so zur Sicherung der Compliance und Prozessqualität bei. Die finnische Akkreditierungsbehörde FINAS (Finnish Accreditation Service), ein Mitglied der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC), auditiert regelmäßig die Vaisala Kalibrierlabore. Dazu werden die Qualitäts- und Managementsysteme sowie die technischen Fähigkeiten zur Durchführung des Service geprüft, beispielsweise die Rückführbarkeit der Messungen auf internationale SI-Einheiten.

Der akkreditierte Kalibrierservice umfasst ein Zertifikat mit "As-Found"- und "As-Left"-Daten, das gegebenenfalls auch eine Korrektur der Kalibrierkurve zur Gewährleistung höchster Genauigkeit beinhaltet. Standardmäßig deckt der akkreditierte Vaisala Kalibrierservice drei Kalibrierpunkte ab, um die vollständige Funktionsfähigkeit des Messgeräts über den spezifizierten Messbereich des Sensors zu gewährleisten. Zusätzlich können bis zu sechs kundenspezifische Kalibrierpunkte definiert werden, wenn dies aus betriebskritischen Gründen erforderlich ist.

Weitere Informationen zum akkreditierten Vaisala Kalibrierdienst (Englisch):
www.vaisala.com/en/products/maintenance-and-support-services/calibration-services/accredited-calibration

Weitere Informationen für die Medien:

Miia Lahti
Communications Manager, Industrial Measurements, Vaisala
Tel +358 50 555 4420, [email protected]

Vaisala ist weltweit führend auf dem Gebiet von Umwelt- und Industriemessungen. Mit seiner mehr als 80-jährigen Erfahrung leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität durch Bereitstellung einer großen Palette innovativer Produkte und Services für Beobachtungen und Messungen im Bereich Wetter- und Industrieanwendungen. Vaisala mit Hauptsitz in Finnland beschäftigt weltweit annähernd 1.600 Spezialisten und ist an der Börse Helsinki (Nasdaq OMX Helsinki) notiert.  www.vaisala.de, www.vaisala.comwww.twitter.com/VaisalaGroup