Wasserkraftoptimierung

Wasserkraft ist eine heimische, saubere und erneuerbare Energiequelle. Viele Regierungen sind bestrebt, dieses weitgehend ungenutzte Potenzial in ihren Ländern zu nutzen, um die benötigte Energiekapazität bereitzustellen. Die Optimierung der Wasserkraftproduktion, das Stauraummanagement und der Hochwasserschutz sind die Schlüsselfaktoren für den effizienten Betrieb von Wasserkraftwerken. All diese Aspekte erfordern genaue und zuverlässige Niederschlags-, Wasserstands- und Zuflussüberwachung und -vorhersage.

Echtzeitbeobachtungen sind entscheidend für einen gut organisierten und sicheren Betrieb von Wasserkraftwerken. Darüber hinaus sind hochwertige hydrologische Aufzeichnungen bei der Planung und Sanierung von Infrastrukturen zur Erzeugung von Wasserkraft erforderlich.

Die hydrometeorologischen Stationen von Vaisala liefern Niederschlags- und Wasserstanddaten in Echtzeit mit zentralisierter Datenerfassung, auch von den entlegensten Orten in jenen Gebieten, in denen Wasserkraft genutzt werden kann. Durch die Kombination dieser Informationen mit den Wetterradardaten ist es möglich, kurzfristige Prognosen zur Optimierung und Steuerung des Wasserkraftertrags zu erstellen.

Zugehörige Produkte