Feuchteregelung in Gefahrenbereichen

Die Regelung der Feuchte ist an vielen Orten von kritischer Bedeutung, an denen brennbare oder explosionsgefährdete Materialien wie Treibstoffe, Chemikalien und Sprengstoffe gelagert werden.

Die Regelung der Feuchte ist an vielen Orten von kritischer Bedeutung, an denen brennbare oder explosionsgefährdete Materialien wie Treibstoffe, Chemikalien und Sprengstoffe gelagert werden. Diese Bereiche werden infolge ihrer potenziell explosionsgefährdeten Atmosphären als gefährlich eingestuft. Hier sind speziell konzipierte und zugelassene Messgeräte für den sicheren Betrieb erforderlich.

Vaisala bietet eine Reihe eigensicherer Geräten für die Feuchtemessung in solchen Gefahrenbereichen. Diese Messgeräte müssen sachgemäß und mit den entsprechenden Sicherheitsbarrieren oder Isolatoren installiert werden. Beachten Sie stets die Hinweise im Benutzerhandbuch zur Installation und Verkabelung von eigensicheren Messgeräten.

Verwandte Informationen