Sensor + Test 2020

See you at Sensor+Test 2020!
Nürnberg Exhibition Centre
Nürnberg, Germany
Biogas
Industrielle Messungen
Life-Science
-

SENSOR + TEST ist das weltweit führende Forum für Sensoren, Mess- und Prüftechnologien.
Sie finden unsere Expert*innen am Stand 1-347 in Halle 1, wo wir Ihnen unsere neuesten Produkte und Lösungen zur Messung und Überwachung kritischer Umgebungsparameter wie Feuchte, Temperatur, CO2, Wasserstoffperoxid und vieles mehr präsentieren werden!

ZUR VERANSTALTUNGSSEITE

Vaisala Indigo 200 Series Host Device

Indigo 200 Host-Modellreihe

Die Hostgeräte der Serie Vaisala Indigo 200 sind für den Einsatz mit den intelligenten Vaisala Standalone-Sonden konzipiert. Sie ermöglichen die einfache Auswertung und Visualisierung der Daten – auch drahtlos.

HMP7 for High Humidities

HMP7 für hohe Feuchte

Die Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde HMP7 ist für Anwendungen konzipiert, die mit konstant hoher oder schnell wechselnder Feuchte verbunden sind, wie zum Beispiel Trocken- und Prüfkammern, Befeuchter und Anwendungen im meteorologischen Bereich...

HMP9 - Humidity & Temperature measurement Probe

HMP9 für sich schnell ändernde Umgebungen

Die Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde HMP9 ist für die einfache Installation in sich schnell ändernden Umgebungen ausgelegt, in denen eine schnelle Ansprechzeit, Messgenauigkeit und chemische Beständigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Die...

TMP1 for Temperature Measurement

TMP1 für Temperaturmessungen

Die Vaisala Temperatursonde TMP1 ist für anspruchsvolle Temperaturmessungen in Industrieanwendungen ausgelegt, wie sie beispielsweise in der pharmazeutischen Industrie und von Kalibrierungslaboren eingesetzt werden.

Video ansehen

YouTube

Gesellschaft und Wirtschaft streben nach einer nachhaltigen Entwicklung und der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit dem hohen Bevölkerungswachstum und der rasch voranschreitenden Urbanisierung. Eine industrialisierte Welt mit ungenauen Messgeräten oder unzureichenden Messungen hätte eine Vielzahl schlechter Entscheidungen und unerwünschter Ergebnisse zur Folge. Mit über 80 Jahren Erfahrung trägt Vaisala mit zuverlässigen und genauen Messgeräten aktiv zur Verbesserung der Welt bei. Informieren Sie sich mit diesem Video, wie die Indigo Familie bequeme, kompatible und kontinuierliche Messungen mit genauen und stabilen Daten gewährleistet. Laden Sie auch unser nützliches Handbuch für Feuchtemessungen in Smart Industries mit Links zu Feuchterechner, Theorie, Trocknungssimulator und mehr.

Biogas Production Planner

Ihre Biogasanlage ist in Betrieb. Aber arbeitet sie auch effizient?

Die Biogaserzeugung bietet enorme Chancen für Mensch und Umwelt. Aber in vielen Anlagen sind die Abläufe noch immer ineffizient. Es wird geschätzt, dass eine durchschnittliche Biogasanlage bei optimaler Leistung einen wesentlich besseren Ertrag erzielen könnte. Wie das geht? Durch bessere Messtechnik. Vaisala bringt nun eine einzigartige 3-in-1-Messsonde auf den Markt. Diese ist einfach zu installieren und anzuwenden. Sind Sie bereit, Ihren Biomotor anzukurbeln?

 

Mapping Sensor Infographic

Es gibt in Mapping-Studien verschiedene Überlegungen zur Bestimmung der Sensordichte und -platzierung für GxP-regulierte Gebiete. Obwohl jede Kombination aus Umgebungs- und Produktspezifikationen einzigartig ist, gelten die in dieser Infografik aufgeführten Regeln für nahezu jede Situation und sind im Rahmen von Audits leicht zu begründen.

In dieser Infografik wird beschrieben, wie Sie Sensoren platzieren und sicherstellen, dass Sie - basierend auf bewährten Methoden - die richtige Anzahl an Sensoren haben. Außerdem enthält die Infografik Links zu einem einstündigen Webinar (auf Englisch), in dem dieser Vorgang beschrieben wird, sowie einem Whitepaper zur Zuordnung von Umgebungs- und Kühlräumen, ebenfalls auf Englisch.

Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Vaisala Datenschutzrichtlinie
Ihre E-Mail-Einstellungen können Sie verwalten
Three Questions you need to Answer for Monitoring Controlled-Temperature Chambers

Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort und besprechen Sie Ihre Messanforderungen mit ihm.